H o l z h a u s – Objekt für Handwerker ……….

Das Objekt ist v e r k a u f t !!

  • Kaufpreis:: 15.000€ 
  • Ort:: Wietze/Ot. Jeversen 
  • Baujahr:: 1966/2009 
  • Grundstückfläche:: 1.192 qm 
  • Wohn/Nutzfläche:: 55 
  • Zimmer::
  • Anzahl Schlafzimmer:
  • Anzahl Badezimmer:
  • Anzahl Balkon / Terasse:
  • Heizung:: Gas-Zentralheizung 
  • Energieausweis: ja 
  • Energieverbrauch: 120,8 kWh (m².a) 
  • Warmwasser enthalten: nein 
  • Energieeffizienzklasse:
  • Info: Das Objekt ist v e r k a u f t !! 

Objektbeschreibung:
Auf dem 1.192 qm großen Pacht-Grundstück wurde 1966 ein Holzhaus erstellt, dass 2009 erweitert und modernisiert wurde. Leider wurde das Bauwerk vom letzten Besitzer nicht vollständig baulich vollzogen, sodass noch Restarbeiten zu erbringen sind. Das Haus wird durch eine Gasheizung (Landesgas) beheizt und ein Kaminofen ist auch vorhanden. Ein modernes Bad mit Dusche sowie eine offene EBK lädt zum Schlemmen ein.

Die vorhandene Wohnfläche beträgt ca. 55 qm (Schlafz. sowie Wohn-/Eßzimmer),
sie kann bis zu 88 qm erweitert werden, genehmigte Bauunterlagen liegen vor.

Ein eigener Wasserbrunnen versorgt die herrlich angelegte Gartenanlage bzw.
Wasserlaufbrunnen mit Teich.

Eine Garage mit einem Abstellraum ist vorhanden.

Objektlage:
Das Objekt liegt in einem sog. Wochenendgebiet in Wietze/Ot. Jeversen, hier ist auch
der 1. Wohnsitz wohnrechtlich zulässig.
Wietze
Inmitten der schönen Südheide und dem Aller-Leine Tal liegt die Gemeinde Wietze. Hierzu gehören die Ortsteile Hornbostel, Jeversen und Wieckenberg.
Die attraktive Lage mit über 8.000 Einwohnern bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Sportbegeisterte, Leseratten, Groß oder Klein, alle kommen hier voll auf ihre Kosten. Ihren Freizeitgestaltungsmöglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. Außerdem gibt es in Wietze ein reges Vereinsleben, das für jeden etwas bietet. Zu den Angeboten im Sport- und Freizeitpark kommt ein Fitness- und Wellness Studio mit verschiedenen Kursangeboten. Entspannen kann man sich im Hallen- und Freibad. Im Laufe des Jahres finden verschiedene Veranstaltungen statt.

Provision:
Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95% inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers - Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine
Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.